Mai, 2019

Fr.17Mai19:30Lesung: High-Fantasy-Abend mit den Nordlichtphantasten19:30 Veranstaltungs-Typ:Lesung

Mehr

Details

Fünf wunderbare AutorInnen betreten die Lesebühne im Würfel & Zucker. In kurzen Lesungen präsentieren sie ihre Bücher, außerdem stehen sie der Moderatorin und natürlich dem Publikum Rede und Antwort.
Musik zu den Lesungen wird freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt.
Farina de Waard präsentiert ihren neuen Roman „Zayda – die Magierin von Irfen” vor.
Als die zehnjährige Zayda an einem Kriegerritual teilnimmt, um ihren älteren Brüdern nachzueifern, kommt ihr lange gehütetes Geheimnis ans Licht: In ihr schlummern magische Fähigkeiten. Nun muss Zayda sich entscheiden: Will sie sich wirklich den Plänen ihrer Eltern unterwerfen? Oder soll sie, entgegen aller Vernunft, eine Ausbildung zur Magierin beginnen?

Matthias Teut stellt seinen neuen Roman aus der Welt von Erellgorh vor: „Die Elbenstifte”, eine Geschichte um magische Stifte und eine abenteuerliche Reise voller Gefahren.

Um die starke Jungdrachin Mary und ihre Gefährten geht es in Janika Hoffmanns „Drachenkralle 2 – Das Feuer der Macht”. Düstere Mächte brauen sich zusammen und eine Prophezeiung kündet von drei Auserwählten…

In Amalia Zeichnerins „Vanfarin – Von Untoten und Totems” kämpfen Menschen, Totemtiere und andere Wesen gegen eine Armee von Untoten, die das Land Vanfarin und die Welt der Totemtiere bedroht.

Calin Noell liest aus dem ersten Band ihrer „MondKindSaga” mit dem Titel „Chandra”:
Geboren, um das Unrecht ihrer Eltern zu sühnen, glaubt Chandra fest daran, dass sie die Tempel der sieben Monde finden wird, und hält eisern an ihrem Weg fest – bis sie auf Finn trifft und vor eine schwierige Wahl gestellt wird.

________

Einlass: 19 Uhr
Eintritt: Vorverkauf (im Würfel & Zucker) 5 Euro, Abendkasse 6 Euro

Zeit

(Freitag) 19:30

Ort

Bei uns im Würfel&Zucker

Eilbeker Weg 39, 22089 Hamburg

Veranstalter

X