Dezember, 2019

So.15Dez.18:00Lesung: Fantômas und Geheimnis des Phantoms der Oper18:00 Veranstaltungs-Typ:Lesung

Mehr

Details

In diesem Buch zeigt Gordon L. Schmitz, der künstlerische Leiter des „Hamburger Horrortheaters“, Deutschlands einziger Horrortheater-Gruppe, auf, wie die wichtigsten Werke, Künstler und Wirkungsstätten der Schauerliteratur in der späten Belle Époque – die Fantômas-Romane, Gaston Leroux und das Théâtre du Grand Guignol – sich gegenseitig beeinflusst haben und wie keine anderen die Ängste ihrer Zeit erfassten. Der Roman erscheint Mitte Oktober im Brighton Verlag, es liest der Autor.

Und das erwartet euch: 
Paris, 1913. In den Katakomben der Pariser Oper wird ein Straßendieb tot aufgefunden. Seitdem der gefeierte Kriminalautor Gaston Leroux vor einigen Jahren mit seinem Tatsachenbericht das lange zurückliegende Geheimnis um ein „Phantom“ gelüftet hat, haben viele versucht, das Versteck jenes maskierten Mannes zu finden, und der Tote scheint ebenfalls dem Ruf dieses Rätsels gefolgt zu sein. Doch auch die Leiche des Phantoms selbst ist aus den Archiven verschwunden …

Zur selben Zeit feiert Lerouxs enger Freund, der Schauspieler René Navarre, große Erfolge als Titelfigur in der Verfilmung der erfolgreichsten Schauerromane ihrer Zeit: Fantômas, der skrupellose Terrorist und Über-Verbrecher der Belle Époque.
Die Autoren dieser Geschichten, Pierre Suvestre und Marcel Allain, arbeiten währenddessen heimlich an einem neuen Wälzer, der sich ganz um Fantômas‘ Suche nach dem Phantom der Oper dreht. Von dem Gefühl getrieben, dass der Meisterverbrecher selber ihnen im Nacken sitzt, verlieren sie sich immer mehr in ihren Texten, bis sie Realität und Fiktion kaum mehr voneinander unterscheiden können.
Als Leroux und Navarre mehr über die Todesumstände des Diebes erfahren wollen, entgehen sie selber nur knapp Mordanschlägen. Da kommt ihnen ein fürchterlicher Verdacht …

________

Infos zum Ticketverkauf folgen. 

 

Zeit

(Sonntag) 18:00

Ort

Bei uns im Würfel&Zucker

Eilbeker Weg 39, 22089 Hamburg

Veranstalter

Gordon L. Schmitz

X